TOP Innovator 2014

Diebold HSK











US-Homepage of HSK


Diebold - Spindeltechnologie

Diebold liefert Hochfrequenzspindeln und Spindeleinheiten an die bekanntesten Maschinenhersteller in Deutschland, Europa, USA und Asien. Die derzeitige Kapazität beträgt mehr als 2000 Spindelwellen und Komponenten pro Monat.

Wir liefern Hochfrequenzspindeln für die Bereiche Produktion, Aerospace, Formenbau, Automotive. In unserem Programm sind Motorspindeln für das HPC-Fräsen (high productivity cutting) und das HSC-Fräsen (high speed cutting). Unsere Spezialität sind Spindeln für 5-Achs Maschinen, Schwenkspindeln mit extrem kurzer Bauart und trotzdem hoher Leistung (bis 90 kW) und hohen Drehzahlen (bis 50.000 U/min).

Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie Diebold Spindeln kaufen?

• Wir stellen alle Komponenten im eigenen Hause her
• Präzisionsfertigung in vollklimatisierter Halle
• Ausgefeilte Qualitätssicherung mit Messmaschinen und durchgängiger Dokumentation
• Wir stellen Messmittel für Werkzeuge und Spindelvermessung als eigene Produktlinie her
• Bei Spindelreparaturen (auch Fremdfabrikate) schnelle und perfekte Ausführung


  Produktbild   Typ/Beschreibung   Info/Medien
Spindeltechnologie
 
Spindeltechnologie
Hochfrequenzspindeln (HSC, HPC, Roboterspindeln)

Maschinenhersteller suchen nach komplexen Hochfrequenzspindeln im Hochleistungsbereich und mit moderner Ausstattung was die Frequenzregelung, die Löseeinheiten, die Sensorik und die Medien-Durchführung angeht. Diese Anforderungen erfüllen unsere Spindeln auf höchstem Qualitätsniveau. Je nach Anforderung des Kunden liefern wir Spindeln mit Drehdurchführung für Kühlmittel, MMS, ATS oder nur Luft. Es gibt auch Modelle mit Vakuumansaugung durch die Spindel. Seit Einführung der HSK-T Schnittstelle haben wir verschiedene Modell im Programm mit HSK-T Welle und Klemmung der Spindelwelle.

 
Hochfrequenzspindel HSG-E 198.18-38.AK
 
Hochfrequenzspindel HSG-E 198.18-38.AK
HSK-A63, 18.000U/min. 38kW, Einschubspindel

Unser neues, besonders wirtschaftliches Spindelkonzept

Diebold stellt neue besonders servicefreundliche HSK-Einschubspindeln für das Hochleistungsfräsen vor.  Beim neuen Spindelkonzept besticht die kompakte Bauform und die Fettlagerung, die deutliche Kosteneinsparungen gegenüber der aufwändigeren Öl-Luftschmierung bietet. Die Spindel ist als Einschubspindel ausgeführt kann mit wenig Aufwand schnell getauscht werden. Die Gehäuseform kann frei gewählt werden: Zylindrisch, oder Gehäuse für Gabelkopf oder Gehäuse für einen Schwenkkopf einseitig angeflanscht, oder für Direkteinbau in Torque-Achsen. Aufgrund der sehr genau gefertigten Einzelteile hat die Spindel weniger Unwucht und durch die clevere Kühlung wird das Längenwachstum auf ein Minimum reduziert.
 
Hochfrequenzspindel HSG 230.15-41.AK
 
Hochfrequenzspindel HSG 230.15-41.AK
HSK-A63, 15000 U/min, 41 kW

Diese Spindelmodelle sind mit 41 kW Leistung bestens ausgestattet für anspruchsvolle Zerspanungen auf stabilen Bearbeitungszentren oder Dreh-Fräszentren. Für Drehanwendungen bauen wir eine hydraulische Klemmung der Spindelwelle ein. Trotzdem kommt diese Spindel mit fettgelagerten Kugellagern aus, wodurch eine deutliche Kosteneinsparung bei der Ausstattung der Maschine möglich wird weil die aufwendigere Öl-Luftschmierung komplett entfällt. Aufgrund der sehr genau gefertigten Einzelteile hat die Spindel weniger Unwucht und durch die clevere Kühlung wird das Längenwachstum auf ein Minimum reduziert.
 
Modulare Spindeln
 
Modulare Spindeln

Modulare Baureihe Hochfrequenzspindeln mit 80 mm, 100mm, 120 mm Durchmesser für hochgenaue Maschinen können mit unterschiedlichen Kegelvarianten ausgestattet werden (HSK-A, HSK-E, HSK-T). Durch den modularen Baukasten können verschiedenste Varianten ausgewählt werden.


 
Spindelpakete
 
Spindelpakete
Nach Kundenwunsch

Wir liefern Spindelpakete die je nach Kundenwunsch aus mehreren Baugruppen bestehen können, z.B. nur aus Spindelwelle mit eingebautem Werkzeugspanner oder Spindelwelle, Spannsystem, Lagerung und Rotor.
Wir verwenden nur die besten Werkstoffe und Komponenten und arbeiten mit den führenden Herstellern von Spannsystemen zusammen, um Ihnen Werkzeugspanner-Systeme auf dem neuesten technischen Stand zu bieten.
Für automatischen Werkzeugwechsel verwenden wir das Ott-Jakob-System. Für manuelle Werkzeugspannung die Fabrikate Mapal, Gühring und Sigma.
Durch die Kombination unserer Spindeln mit den bewährtesten und weltweit verbreiteten Werkzeug-Einzugssystemen sind wir in der Lage, Ihnen die besten technischen Lösungen und praktische Erfahrung zu bieten, die in der Industrie ihresgleichen suchen.
Die längjährige Erfahrung unser firmenintern ausgebildeten Montage- und Service-Mitarbeiter garantiert die Einhaltung Ihrer Qualitätsansprüche. Unser Montagepersonal wird für die korrekte Verarbeitung aller Komponenten und Systeme unserer Lieferanten regelmäßig geschult.
 
Spindelreparaturen
 
Spindelreparaturen
Zufriedene Kunden machen Spindelreparaturen zum wichtigen Bestandteil unserer Spindeltechnologie

Wir reparieren Hochfrequenzspindeln für die Bereiche Produktion, Aerospace, Formenbau, Automotive. Wir bieten nicht nur den Service für Diebold Fabrikate sondern auch für Spindeln aller bekannten Europäischen Hersteller. Diese Reparaturen beinhalten den Tausch der Lagerung, das Überarbeiten des Werkzeugspannsystems, Nachschleifen des Aufnahmekegels, den Testlauf und die Dokumentation der Spindelreparatur. Wenn Ihre Spindel zum "Spindeldoktor" muss findet sie bei uns die besten Medikamente für Heilung.

 




Helmut Diebold GmbH & Co. - Goldring - Werkzeugfabrik - An der Sägmühle 4 - D-72417 Jungingen
Telefon +49 7477 871-0 - Fax +49 7477 871-30 - E-Mail:

Übersicht

Produkte
Schrumpfgeräte
Werkzeugaufnahmen
Messtechnik
Spindeltechnologie
Werkstatteinrichtung
Download
Kataloge
Sicherheitsdatenblätter
News
Aktuelles
Presse
Service
Spindelreparatur
Gerätereparatur
Kalibrierservice
Vorführwagen
Kontakt
Anschrift&Formular
Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Unsere Vertretungen
Über uns
Das Unternehmen
Referenzen
50 Jahre
Qualitätspolitik
AGB
Jobs
Ausbildung
Studium
Stellenangebote